Vor allem regionale Qualität!

Wir bieten lokale provenzalische Küche, indem wir lokale Produzenten bevorzugen. Wir suchen die besten provenzalischen Produkte des gemäßigten und ökologischen Landbaus mit Kurzschlüssen.

 

Einige Beispiele für Produkte, die wir auswählen: Ardèche-Himbeere, Guyot- oder Williams-Birne, Bergeron-Aprikose, Traubenpfirsich, weiße oder gelbe Nektarine, schwarze Pflaumen- oder Karottenfeigen, schwarze Pflaume oder Sonne, Reine Claude ... Tafeltrauben, AOC Muscat du Ventoux, Alphonse Lavallée ... Mit den Früchten des Luberon, nördlich von Vaucluse, der Insel Barthelasse, der Ardèche, den Alpillen, der Ebene von Crau ...

 

Die Obstgärten dieser Regionen sind geografisch ideal gelegen und bieten nachhaltige Erträge und schmackhafte Früchte voller Zucker.

Wirklich einzigartige Ereignisse ...

Fruits : Figues de solliès,
raisin noir muscat du Ventoux.

Provenzalisches Olivenöl aus dem Baux-Tal.

Sar Fisch, Rotbarsch, Meeräsche, Wolf, Seebrasse, Tintenfisch, Tintenfisch, Pageot, Seezunge, Steinbutt .....

Fleisch: Sisteron Lamm, Camargue Stier, Mont-Ventoux Schwein, Luberon Geflügel.

Sardellen, Aioli, Rost, Tapenade

Reis: Rot / Weiß / Schwarz Camargue.

Ziegenkäse: Picodon, Banon und de Roves.

Herbes et aromates : 

Sarriette, herbes de Provence, romarin, thym, basilic, laurier, serpolet, origan, sauge, Safran du Luberon, lavande…